Körperliche Aktivität

Um die kardiovaskuläre und muskuläre Fitness aufrecht zu erhalten, empfiehlt die Weltgesundheitsorganisation (WHO) pro Woche mindesten 150 Minuten körperliche Aktivität mittlerer Anstrengung. Aktivitäten mittlerer Anstrengung umfassen zum Beispiel schnelles Gehen, langsames Radfahren oder Wassergymnastik. Zudem zeigen aktuelle Studien, dass lang anhaltende Inaktivität, insbesondere langes Sitzen, mit einem erhöhten Sterblichkeitsrisiko und negativen Gesundheitskonsequenzen in Verbindung steht. Um Ihre körperliche Aktivität zu steigern setzt LiFE auf zwei einfache Prinzipien: Mehr Bewegung, weniger sitzen.

Körperliche Aktivität